- 2174 -
- 1818 -
- 1945 -
- 1741 -
- 1507 -

Experimente

Die Experimente basieren auf WebGL und WebGL2.
Momentan entwickele ich für Desktop PC.
Deferred Shading und Displacementmapping (Flasche 3 und aufwärts) benötigen eine sehr gute Grafikkarte.
Falls es trotz guter Grafikkarte ruckelt, könnte es daran liegen, dass dein Browser im Softwaremodus läuft.
Bei Chrome schaue unter der URL: chrome://gpu
Hier sollte bei WebGL und WebGL2 "Hardware accelerated" stehen.
[+] Screenshot anzeigen

StoneQuest

Hey, ich bin der Zudo und arbeite an StoneQuest schon seit November 2010.
Nachdem ich ein sehr bekanntes Voxelspiel gesehen habe, wollte ich sowas gerne selbst umsetzen. Allerdings sollte meine Version eher realistisch aussehen. Zunächst habe ich dafür einen 3D Editor verwendet, den ich für meine Diplomarbeit verwendet habe. Im August 2011 habe ich dann beschlossen, lieber neue 3D Engine für das Spiel zu schreiben, damit dann das Optimierungspotential höher ist.

Die Jahre vergingen und ich habe doch schon einiges an Fortschritt erreicht. Aber meine Ziele waren schon etwas hochgegriffen. Und viel zu oft habe ich mich auf unwichtige Dinge konzentriert.
Es macht auch einfach viel Spass die Welt schöner zu machen, oder ein neues tolles Grafikfeature einzubauen, statt langweilige und grundlegende Dinge zu implementieren.
Und am Ende hängt es auf vielen Fronten...

Sehr viel Zeit habe ich in das Optimieren gesteckt und trotzdem lagged und ruckelt das Spiel. Das Problem das ich auch immer versucht habe, neue, innovative und eigene Technologien umzusetzen... ohne wirklich zu wissen, ob diese am Ende überhaupt so cool und performant sein würden, wie ich es mir vorgestellt habe.
Zwar wollte ich immer ein cooles Game erschaffen, aber die Frage ist, wie würde ein solches überhaupt aussehen müssen?
Jeder hat da ja auch seine eigenen Vorstellungen.
Ein Hauptproblem für mich waren noch die "false positive"-Meldungen der Virenscanner.

Anfang 2021 habe ich dann komplett die Motivation verloren. Vielleicht hätte auf eine neuere Delphi Version umsteigen können, aber ich brauchte etwas neues.
Also habe ich angefangen in C++ eine Engine zu schreiben. Doch nachdem ich bereits ein paar Features eingebaut habe, bin ich in die Webentwicklung reingerutscht.
Eigentlich hab ich mich in der Webentwicklung nie wirklich wohl gefühlt und auch nur minimale Kenntnisse gehabt. Doch diesmal war das Eis gebrochen.

Ich war immer ein Fan von "einfacher" Software und ich wollte bei StoneQuest von Anfang an umständliche Installationen vermeiden, weswegen ich damals das Autoupdating direkt mit implementiert hatte.
Doch noch cooler ist natürlich, gar nichts installieren zu müssen.
Also es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis ich wirklich was überzeugendes geschaffen habe. Aber dann wird es mit wahrscheinlich direkt im Browser laufen.

Meine JavaScript Experimente kannst du oben abrufen. Erwarte aber nicht allzu viel.
Viel Spass!